04.04.2022

Automatisieren ohne Taktzeit einzubüßen

Projektüberblick zusammengefasst

Projekt Entstehungsdatum
2021

Projektdauer
N/A

Branche
Industrieautomatisierung

Technologie-Einsatz
Robotik, Automation

Für einen international tätigen Technologiespezialisten in der Kunststoff- und Dichtungstechnik automatisierten wir einen händisch ausgeführten Produktionsschritt und realisierten dabei die aktuelle Taktzeit.

Die Anforderungen

Bisher bestückte ein Mitarbeiter eine EMCOTURN-Maschine händisch. Hierzu legt er zehn Teile auf einer Leiste ab. Ein Band führt diese Leiste der Anlage zu. Die Bearbeitungszeit eines Teiles liegt bei einer Minute, das Bestücken einer Leiste demnach bei etwa zehn Minuten. Danach legt der Mitarbeiter das fertige Teil auf eine beliebige Stelle des Förderbandes. Diese Arbeitsschritte soll nun ein Roboter in derselben Zeit ausführen. Dabei liegen die Fertigteile in unbestimmter Position auf dem Förderband bevor der Roboter diese aufnimmt. Die Ablage soll in ein Tray von 600 mal 400 mm Größe erfolgen.

Die Lösung

Die Roboterzelle besteht aus einem Arbeitsplatztisch, dem Roboter (Doosan A0912), einer Kamera, zwei Trayplätzen sowie dem Förderband. Die Kamera erkennt die Lage und Position der Fertigteile, um sowohl die Teile aufzunehmen als auch positionsgenau im Tray abzulegen. Der Roboter arbeitet autonom für acht bis zwölf Stunden und schafft pro Tray 400 Teile in unter sieben Stunden.

Der Nutzen, den wir unseren Kunden verschafft haben

Unsere Lösung ermöglicht zuverlässiges, positionsgenaues Bestücken und Ablegen ohne Personalaufwand
Autonomes, wartungssicheres Arbeiten erhöht die Produktivität

Fotos und Videos

Success Storys, die Sie auch interessieren könnten

Flexible Bestückungslösung für verschiedene Szenarien

Für einen Entwickler und Hersteller von standardisierten Antriebslösungen batteriebetriebener Anwendungen fanden wir eine Roboterlösung, um eine Profilfräsmaschine mit Schneckenrädern zu beschicken.

Kollaborativer Roboter nimmt monotone Arbeit ab

Für einen Hersteller von Antriebstechniken automatisierten wir den Abkantprozess von Edelstahl-Blechen. Die Cobot-Lösung entlastet die zuständigen Mitarbeiter von den sich wiederholenden gleichförmigen Arbeitsschritten.

Zeit- und kostensparend Schrauben bestücken

Für einen Hersteller kundenspezifischer Elastomer-Produkte automatisierten wir einen zeitintensiven Arbeitsschritt bei der Membranfertigung.

So sicher wie nötig und so trivial wie möglich beladen

Für einen Industrie-Automatisierer bevorratet unser Roboter-System die Bauteile. Statt per Hand des Mitarbeiters bestückt nun ein Cobot die CNC-Maschine.

Positionsgenaues Bin Picking auf engstem Raum

Für einen der weltweit führenden Hersteller von Landmaschinen automatisierten wir das Beladen von verschiedenen Bauteilen mit Hilfe eines möglichst kompakten Robotersystems.

Dienstleistungen, die wir in diesem Projekt eingesetzt haben

SERVICE UND WARTUNG FÜR IHRE ANLAGE

Service und Wartung für Ihre Anlage bedeutet letztlich, Stillstände zu vermieden und Kosten zu sparen. Wir bieten Ihnen einen regelmäßigen Service, der Sie vor unplanmäßigen Ausfällen bewahrt – egal ob Bestands-, Neu-, Eigen- oder Fremdanlage.

ANLAGENMODERNISIERUNG FÜR DIE FERTIGUNGSINDUSTRIE

Wir modernisieren Ihre Maschinen und Anlagen und bringen Ihre Produktion auf den neuesten Stand. Dabei liefern wir Ihnen Ihre Komplett-Lösung aus einer Hand.

Ansprechpartner

Hinterlassen Sie mir eine Nachricht und ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen zurück!

Max. 500 Zeichen

Simon Potzkai

Vertriebsingenieur Robotics
Phone number
+49 7731 16907-70
Email
[email protected]